Campus Steilshoop

Hamburg 2013 | Anerkennung
Realisierungswettbewerb

 

In Zusammenarbeit mit:
GMP Architekten (Hamburg)

 

KONZEPT

Der neue Campus erhält seine eigene Adresse durch den zentralen Platz mit kurzer Anbindung der schulischen Einrichtungen und des Quartierszentrums. Zukünftig wird sich hier alles um die neue Mitte „drehen“. Alle Einrichtungen knüpfen direkt an, ohne sich gegenseitig zu stören. Hier wird der Kommunikation, Bewegung, Gastronomie und dem Kleinkinderspiel Raum geboten.

 

Der zentrale Platz wird die unmittelbare Anbindung in Richtung Bramfelder See, Aktiv Spielplatz und Sportanlage Gropiusring ermöglichen. Der Campus wird als Bindeglied zwischen Natur, Landschaft und dem Stadtteil Steilshoop seinen wichtigen Beitrag leisten.